Schlagwort: Grammatik

  • Bla-Bla-Detektor testet Texte auf Bullshit

    Eine Reihe von Ressourcen

    Unser umfassendes Angebot an professionellen Dienstleistungen richtet sich an einen breit gefächerten Kundenkreis, der von Hausbesitzern bis hin zu gewerblichen Bauträgern reicht.

    Études Architekt-App

    • Arbeite mit anderen Architekten zusammen.
    • Stelle deine Projekte vor.
    • Erlebe die Welt der Architektur.
    Tourist beim Fotografieren eines Gebäudes
    Fenster eines Gebäudes in Nürnberg, Deutschland

    Études-Newsletter

    • Eine Welt voller zum Nachdenken anregender Artikel.
    • Fallstudien, die die Architektur feiern.
    • Exklusiver Zugang zu Design-Einblicken.
    ÖKOSYSTEM

    Positive growth.

    Nature, in the common sense, refers to essences unchanged by man; space, the air, the river, the leaf. Art is applied to the mixture of his will with the same things, as in a house, a canal, a statue, a picture.

    But his operations taken together are so insignificant, a little chipping, baking, patching, and washing, that in an impression so grand as that of the world on the human mind, they do not vary the result.

    Die Sonne geht durch einen dichten Wald unter.
    Windturbinen, die auf einer grasbewachsenen Ebene stehen, vor einem blauen Himmel.
    The sun shining over a ridge leading down into the shore. In the distance, a car drives down a road.

    Undoubtedly we have no questions to ask which are unanswerable. We must trust the perfection of the creation so far, as to believe that whatever curiosity the order of things has awakened in our minds, the order of things can satisfy. Every man’s condition is a solution in hieroglyphic to those inquiries he would put.

    Manchmal bringt das Internet echt witzige Ideen hervor. Wie zum Beispiel den Bla-Bla-Meter, der beliebige Texte auf ihren Anteil unverdaulichen Bullshits untersucht. Die Verwendung ist einfach: www.blablameter.de aufrufen, einen beliebigen Text, der bis zu fünfzehntausend Zeichen lang sein kann (Rest wird abgeschnitten), in das Eingabefeld eintippen oder reinkopieren, abschicken, fertig. Das Ergebnis wird als Dezimalwert…

  • Duden-Korrektor

    Eine Reihe von Ressourcen

    Unser umfassendes Angebot an professionellen Dienstleistungen richtet sich an einen breit gefächerten Kundenkreis, der von Hausbesitzern bis hin zu gewerblichen Bauträgern reicht.

    Études Architekt-App

    • Arbeite mit anderen Architekten zusammen.
    • Stelle deine Projekte vor.
    • Erlebe die Welt der Architektur.
    Tourist beim Fotografieren eines Gebäudes
    Fenster eines Gebäudes in Nürnberg, Deutschland

    Études-Newsletter

    • Eine Welt voller zum Nachdenken anregender Artikel.
    • Fallstudien, die die Architektur feiern.
    • Exklusiver Zugang zu Design-Einblicken.
    ÖKOSYSTEM

    Positive growth.

    Nature, in the common sense, refers to essences unchanged by man; space, the air, the river, the leaf. Art is applied to the mixture of his will with the same things, as in a house, a canal, a statue, a picture.

    But his operations taken together are so insignificant, a little chipping, baking, patching, and washing, that in an impression so grand as that of the world on the human mind, they do not vary the result.

    Die Sonne geht durch einen dichten Wald unter.
    Windturbinen, die auf einer grasbewachsenen Ebene stehen, vor einem blauen Himmel.
    The sun shining over a ridge leading down into the shore. In the distance, a car drives down a road.

    Undoubtedly we have no questions to ask which are unanswerable. We must trust the perfection of the creation so far, as to believe that whatever curiosity the order of things has awakened in our minds, the order of things can satisfy. Every man’s condition is a solution in hieroglyphic to those inquiries he would put.

    In der Rubrik „Literatur- und Softwaretipps“ werde ich künftig einige Softwareprodukte und Bücher vorstellen, die ich bei der schriftstellerischen Arbeit kennengelernt habe. Den Anfang macht der Duden-Korrektor, über den ich heute zunächst einmal eine Kurzvorstellung bringen möchte. Später folgen vielleicht einmal ein paar ausführlichere Beschreibungen zu speziellen Einzelheiten der Software. Der Duden-Korrektor ist eine Rechtschreib-…

  • Kampf den Füll- und Flickwörtern

    Eine Reihe von Ressourcen

    Unser umfassendes Angebot an professionellen Dienstleistungen richtet sich an einen breit gefächerten Kundenkreis, der von Hausbesitzern bis hin zu gewerblichen Bauträgern reicht.

    Études Architekt-App

    • Arbeite mit anderen Architekten zusammen.
    • Stelle deine Projekte vor.
    • Erlebe die Welt der Architektur.
    Tourist beim Fotografieren eines Gebäudes
    Fenster eines Gebäudes in Nürnberg, Deutschland

    Études-Newsletter

    • Eine Welt voller zum Nachdenken anregender Artikel.
    • Fallstudien, die die Architektur feiern.
    • Exklusiver Zugang zu Design-Einblicken.
    ÖKOSYSTEM

    Positive growth.

    Nature, in the common sense, refers to essences unchanged by man; space, the air, the river, the leaf. Art is applied to the mixture of his will with the same things, as in a house, a canal, a statue, a picture.

    But his operations taken together are so insignificant, a little chipping, baking, patching, and washing, that in an impression so grand as that of the world on the human mind, they do not vary the result.

    Die Sonne geht durch einen dichten Wald unter.
    Windturbinen, die auf einer grasbewachsenen Ebene stehen, vor einem blauen Himmel.
    The sun shining over a ridge leading down into the shore. In the distance, a car drives down a road.

    Undoubtedly we have no questions to ask which are unanswerable. We must trust the perfection of the creation so far, as to believe that whatever curiosity the order of things has awakened in our minds, the order of things can satisfy. Every man’s condition is a solution in hieroglyphic to those inquiries he would put.

    Ein bisschen Kultur hat noch keinem geschadet Getreu dieses Mottos besuchte ich Mittwoch Abend mit Freunden eine recht inspirierende literarische Veranstaltung in der Kulturkirche in Köln-Nippes. Frank Schätzing, in erster Linie bekannt geworden durch den Thriller „Der Schwarm“, stellte das Hörspiel zu seinem Mittelalterkrimi „Tod und Teufel“ vor. Während Frank Schätzing über die Tücken bei…